adcell-partnerprogramm

Adcell Partnerprogramm
Adcell Partnerprogramm

Das Adcell Partnerporgramm

Beim Adcell Partnerprogramm handelt es sich um ein etabliertes Affiliate-Netzwerk, welches in Berlin von der Firstlead GmbH geführt wird. Marcus Seidel ist bei der Gesellschaft der Geschäftsführer. Mit mehr als 800 aktiven Partnerprogrammen im Jahr 2013 gehört das Netzwerk zu den größten Netzwerken und an verschiedenen Programmen wird eine breite Mischung angeboten.

Die Werbemittel bei dem Adcell Partnerprogramm

Wer sich für das Adcell Partnerprogramm interessiert, der sollte wissen, dass es verschiedene Werbeformate gibt. Es gibt die Textlinks, es gibt die Banner in unterschiedlichen Größen, es gibt die CSV-Dateien, die RSS-Newsfeeds und Newsletter. Die Textlinks sind meist 5 bis 255 Zeichen lang und es gibt die Banner in verschiedenen Größen. Durch die Vielzahl der Artikel stellen viele Partnerprogrammbetreiber CSV-Dateien ein. Bei den Dateien sind Produktinformationen enthalten und so beispielsweise Beschreibung, Preis und eine Bild URL. Alles kann damit in breiter Masse und aktuell beworben werden. Jeder erhält den individuellen RSS-Feed mit den Adcell RSS-Newsfeeds und hier ist die Affiliate Klick-URL enthalten. Es müssen an den Newsfeeds keine Änderungen vorgenommen werden und jeder kann direkt mit den RSS-Feeds Geld verdienen. Die Adcell RSS-Newsfeeds müssen nur auf der Webseite, in die RSS-Applikationen und in den RSS-Newsverteiler eingebaut werden. Vom Adcell Partnerprgramm werden Newsletter bereit gestellt und so gibt es meist die schön gestaltete HTML Vorlage. Diese Vorlage wird in ein Mailprogamm eingebunden und es muss nur noch der Absende Button gedrückt werden. Ein sogenannter Adcell-Adserver kann von Partnern eingerichtet werden und dieser kann dann umsatzoptimiert und automatisch die zuvor selbst ausgewählten Werbeformate rotieren lassen. Auch zur Verfügung steht ein Domainparking-Tool. Webmaster können mit der Funktion mit den nicht genutzten Domains bares Geld verdienen. Es gibt zudem bei Adcell auch manche Lifetime-Partnerprogramme und hier können die Webmaster solange Provision verdienen, wie der vermittelte Kunde Produkte/Dienstleistungen von dem Anbieter in Anspruch nimmt. Sehr lukrativ kann dies besonders bei Shop-Partnerprogrammen oder bei Abomodellen werden. Bei Adcell liegt die Auszahlungsgrenze bei 25 Euro und in den ersten zehn Tagen von einem Monat kann die Auszahlung beantragt werden und ausgezahlt wird sie dann Mitte des Monats.

Was ist bei dem Adcell Partnerprogramm zu beachten?

Bei dem Affiliate-Netzwerk handelt es sich insgesamt um einen kleineren Anbieter, doch Adcell konnte seinen Platz finden. Gegründet wurde dieses Affiliate-Netzwerk im Jahr 2003 und seit dieser Zeit konnte es sich sehr gut entwickeln. Es wird angegeben, dass es derzeit etwa 100.000 Affiliates gibt und es werden über 900 Partnerprogramme angeboten. Im Vergleich zu den großen Platzhirschen sind diese Zahlen zwar gering, doch dennoch bereits ordentlich. Im Angebot sind zudem einige exklusive Partnerprogramme und es gibt die Spezialisierung auf gewisse Nischen. Wer sich mit den eigenen Zugangsdaten anmeldet, der gelangt auf das Dashboard. Zwar ist das Dashboard nicht perfekt gestaltet, doch die wichtigsten Informationen werden gesehen. In der rechten oberen Ecke gibt es die unbestätigten Provisionen und das eigene Guthaben. Sonst gibt es auch die Übersicht über aktuelle Fehlermeldungen, Konditionsänderungen, Nachrichten, angenommene Partnerschaften und wie viele Affiliates schon geworben wurden. Es gibt zudem auch die Kurzstatistiken mit Views, Klickrate, Klicks, Conversionrate und die aktuelle Statistik-Chart. Jeder kann sich damit gleich einen schnellen Überblick verschaffen, was so läuft. Es gibt zudem auch noch die Hauptnavigation, womit man zu dem Partnerprogramm-Katalog kommt und so kann jeder die Konto-Daten ansehen und auch ändern. Auch die ausführliche Statistik ist wichtig, denn mit diversen Filtern kann dort nachgesehen werden, welche Partnerprogramme performt wurden. Auch die Stornorate wird gesehen und zu jedem Partnerprogramm können detaillierte Statistiken angesehen werden. Bei den Partnerprogrammen werden die zur Verfügung stehenden Anbieter entdeckt. Es können Kategorien gewählt werden, damit die Anzeige thematisch eingegrenzt werden kann. Es kann auch das Suchfeld genutzt werden und so können konkrete Begriffe gesucht werden. Zu jedem Partnerprogramm gibt es Informationen wie Freigabe-Zeit, Cookie-Lebenszeit, seit wann es läuft und die Stornoquote.

Fazit zu Adcell:

Im Vergleich zu weiteren Affiliate-Netzwerke mag Adcell nicht so bekannt sein. Das Partnerprogramm kann dennoch nur wärmstens empfohlen werden und auf jeden Fall kann das Netzwerk angesehen werden. Für die eigene Webseite können immer gut passende Partnerprogramme gefunden werden. Bei Adcell handelt es sich um ein starkes Werbenetzwerk mit sehr guten Partnerprogrammen. Es gibt viele Zusatz-Funktionen bei Adcell wie Domainparking, Adserver und auch Rss-Newsfeeds. Der Anbieter wird damit zu einem sehr professionellen Webmaster und er ist sehr interessant.

Jetzt mit Ihrer Webseite richtig Geld verdienen mit dem Adcell Partnerprogramm!

adcell-partnerprogramm
5 (100%) 1 vote

Weitere Artikel, die Dich sicher interessieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.