Payango Test & Erfahrungen

Payango
Payango

Was ist payango?

Ob im Internet oder unterwegs, manchmal kann der Einsatz einer Kreditkarte von Vorteil sein.Payango Test & Erfahrungen Dabei handelt es sich bei modernen Kreditkarten-Lösungen nicht immer um ein Kredit-Modell, wie es von klassischen Karten bekannt ist. Wer also einen Vorschuss für seinen Einkauf benötigt, weil am Monatsende zu wenige Geld auf dem Konto ist, der ist mit anderen Angeboten besser bedient. Doch es muss nicht immer das Kreditkarten-Modell mit Kreditlinie sein, dass den Einsatz der Karten zu einer praktischen Möglichkeit für den Einkauf und das Bezahlen macht. Immer mehr Verbraucher vertrauen daher auf die Prepaid Variante. Mit der Prepaid-Variante einer Kreditkarte kann nur so viel Geld ausgegeben werden, wie vorab auf die Karte aufgeladen wurde. Dadurch bleiben die eigenen Kosten besser im Blickfeld des Verbrauchers. Außerdem kann der Nutzer nicht in den Minus-Bereich fallen und nur die tatsächlichen Aufladungssummen verbrauchen. Zusätzlich dazu ist Betrügern das Handwerk gebunden, wenn diese versuchen sollten die Kreditkarte dazu zu nutzen, Geld abzuheben, dass der Besitzer später nachzahlen muss. Die Prepaid-Kreditkarte eignet sich dabei für den Einsatz im In- wie im Ausland. Mit dieser Karte kann auch die Abwicklung von Bezahlvorgängen im Netz abgeschlossen werden. Viele Online-Shops oder Lieferdienste von Essen, Spiele-Angebote oder Musik-Anbieter verlangen für die Nutzung ihres Services den Einsatz einer Kreditkarte, mit der Prepaidkreditkarte, lässt sich dies nun bewältigen. Die Prepaid-Lösung ist dabei an keine Mindestumsatzsumme gebunden. Der Betrag, der auf die Karte geladen wird, steht dem Nutzer frei.

Payango: Die praktische Prepaid-Karte

Wer auf der Suche nach einer Alternativ-Lösung zu klassischen Kreditkarten der bekannten Banken ist, findet in Payango einen erstklassigen Anbieter für Kreditkarten im Prepaid Segment. Für das Angebot seines Services, hat sich Payango, seit 2009 auf dem Markt, das Kreditkarten-Institut Visa Euope ins Boot geholt. Der seriöse Anbieter von Kreditkarten kooperiert mit Payango, die ihre Karten nun auch Verbrauchern zur Verfügung stellen, die auf der Suche nach einer Prepaid Karte sind. Mit der Kostenkontrolle der Kreditkarte aus dem Prepaid-Bereich von Payango, werden viele Menschen eine Karte vorfinden, die zu überzeugen weiß. Dabei kann die Payango Karte nicht nur für sich selbst eingesetzt werden, sie eignet sich auch perfekt als Geschenk für den Ehepartner oder Firmen-Mitarbeitern. Die Karte von Payango lässt sich zudem individuell mit verschiedenen Motiven bedrucken, so dass persönliche Motiv-Wünsche berücksichtigt werden können.

Kein Schufa-Eintrag bei Bestellung

Payango-Prepaid Karten stellen auch für solche Menschen eine Lösung dar, die einen negativen Eintrag im Schufa-Register besitzen und dadurch, aufgrund ihrer negativen Bonität, keine reguläre Kreditkarte oder gar EC-Karte nutzen können. Die Payango Karte lässt sich, wie eine herkömmliche Karte, an den meisten Akzeptanzstellen mit Visa Logo einsetzen. Heutzutage nutzen immer mehr Supermärkte oder gastronomische Betriebe diese Möglichkeit, um den Gästen eine bargeldlose Bezahlung anbieten zu können.

Auch bei schlechter Bonität eine clevere Lösung

Die Payango Prepaidkreditkarte kann daher an weit über 30 Millionen Akzeptanzstellen genutzt werden, um den Einkauf noch einfacher abzuschließen. Jetzt muss niemand mehr Angst haben, dass das Bargeld durch Langfinger entwendet wird, denn mit dem Einsatz der Payango Karte lässt sich die Liquidität des Guthabens selbst definieren und sicher für den nächsten Einkauf verwahren. Diese Möglichkeit nutzen inzwischen zahlreiche Menschen, die gerne auf Flexibilität und Schnelligkeit beim Einkauf setzen und von der Payango Karte bereits jetzt schon profitieren.

Die individuelle Karten-Gestaltung

Firmen nutzen die Karte dazu, um ihren Mitarbeitern den Lohn direkt auf diese Karte zu senden. Dabei lässt sich die Karte mit einem individuellen Logo bedrucken, so dass die Verbundenheit zur Firma noch eindeutiger wird. Natürlich kann auch das Lieblingsfoto oder ein Wunschmotiv aus dem Familienbereich oder einer Lieblingssportmannschaft genutzt werden, die Kreativität kennt hier fast keine Grenzen. Fest steht jedoch, dass solch eine individuell gestaltete Karte, wie sie von Payango angeboten wird, in dieser Form einmalig sein wird. Der Guthabenzins der Karte beträgt derzeit 1 % p.a. und liegt damit im idealen Durchschnitt im Vergleich zu anderen Anbietern. Die Kontoführung gestaltet sich bei Payango monatlich kostenlos. In Sachen Seriösität und Sicherheit überzeugt die Verified by Visa-Technologie.

Fazit:

Die Verified by Visa-Technologie sorgt dafür, dass die Karte für den sicheren Einkauf eingesetzt werden kann und sowohl im Inland, als auch im Ausland zu überzeugen weiß. Selbst die Aufladung der Karte gestaltet sich als relativ einfach. Dabei wird der Wunschbetrag einfach an das Partnerunternehmen BW-Bank gesendet. Hierbei gilt es lediglich, die Kreditkarten-Nummer als den entsprechenden Verwendungszweck anzugeben und schon landet der Betrag auf Ihr Konto. Sie wünschten sich schon immer eine Karte, die Ihnen beim Einkauf Sicherheit bietet und die Sie selbst aufladen können ohne dabei Angst haben zu müssen, Schulden zu machen? Dann ist die Payango Karte mit der Verified by Visa-Technologie genau die richtige Wahl. Auch die Beantragung der Karte ist sehr einfach. Jede volljährige Person mit Wohnsitz in Deutschland kann daher von der praktischen Verified by Visa-Technologie Karte von Payango profitieren und diese schon bald im alltäglichen Einkauf einsetzen.

Jetzt die PayangoCard bestellenPayango Test & Erfahrungen!

Payango Test & Erfahrungen
5 (100%) 1 vote

Weitere Artikel, die Dich sicher interessieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.